Fachsymposium Ulmek „Sicheres Datenmanagement – Aufgabe für Medizintechnik und IT“

Das Symposium greift die aktuelle Aufgabenstellung "Sicheres Datenmanagement – Aufgabe für Medizintechnik und IT" auf. Im konstruktiven Dialog wird die Zusammenarbeit und die Aufgabenstellungen der Abteilungen – Medizintechnik und IT –, sowie die Zusammenarbeit mit Radiologen, Chirurgen und Datenschutzbeauftragten durch Fachvorträge und Praxisberichte erfahrener Referenten erläutert.
In den Pausen lädt die begleitende Industrieausstellung zum Dialog und Erfahrungsaustausch ein.

Unsere Themen

· Digitales Bild- und Datenmanagement – technischer Fortschritt im Lauf der Jahre, Patientendaten, Elektronische Patientenakte

· Medizintechnik, IT und Beschaffung – Gemeinsam Konzepte und Ziele erarbeiten

· Optimierte Prozesse – Dokumentation und Lösungen für die Therapie – Datenanalyse, Intelligentes Datenmanagement und individualisierte Medizin

· Strahlenschutz – Die geänderte Gesetzgebung

· EU-Datenschutzgrundverordnung und Worauf in Zukunft zu achten ist

Zielgruppe

Eingeladen sind Führungskräfte der Medizin- und Informationstechnik, sowie des MT-Einkaufs aus Krankenhäusern, Unternehmen, Hochschulen und Instituten.
Studenten können zu ermäßigten Preisen teilnehmen (€ 35). Details auf Nachfrage.

Unsere Leistungen

· Tagungsunterlagen

· Tagungsband im 4-Farbdruck

· Mittagsbüffet sowie Nachmittagspause mit Kaffee und anderen Getränke

· Fachprogramm mit Referaten von Fachleuten aus der Praxis

· Fachausstellung

zur Anmeldung hier.